Qualitätsmanagement bestätigt: WENZA nach ISO 9001:2015 zertifiziert

Die WENZA EWIV und die WENZA Deutschland AG konnten sich im Juli 2018 über Zertifizierungen durch den TÜV Süd freuen: Beide Unternehmen haben die Bestätigung erhalten, dass ihre Qualitätsmanagementsysteme den Forderungen der ISO 9001:2015 entsprechen.

Die WENZA EWIV wurde schon zum wiederholten Mal nach der Norm ISO 9001 zertifiziert – neu waren allerdings die überarbeiteten Anforderungen nach Aktualisierung der Norm 2015. Die WENZA Deutschland AG hatte den Zertifizierungsprozess erstmals durchlaufen.

Die ISO 9001:2015 ist die bedeutendste Norm für das Qualitätsmanagement von Unternehmen. Auf dem Prüfstand stehen bei der Zertifizierung:

  • die Führung,
  • die Planung des Qualitätsmanagementsystems,
  • die Ressourcen,
  • der operative Betrieb,
  • die Bewertung der Leistungen und
  • Maßnahmen zur kontinuierlichen Verbesserung der Qualität.

„Die Zertifikate sind für uns kein Selbstzweck“, erklärt Kent Schwirz, Präsident der WENZA EWIV. „Wir möchten sichergehen, dass unser Qualitätsmanagement höchsten Ansprüchen genügt, damit unsere Kunden gleichbleibend gute Leistungen erhalten.“

Den richtigen Weg gegangen

Besonders freut sich Schwirz über die Zertifizierung der WENZA Deutschland AG. Denn noch bis vor zwei Jahren war die WENZA so organisiert, dass verschiedene Leistungserbringer aus ganz Deutschland in den Kundenbetrieben zum Einsatz kamen. Seit 2017 ist alleiniger Leistungserbringer die WENZA Deutschland AG. „Vor der Umstellung konnten wir nur schwer gewährleisten, dass alle Arbeiten unserem hohen Anspruch genügen. Nun können sich die Kunden darauf verlassen. Insofern bestätigt uns die Zertifizierung noch einmal, dass wir mit der WENZA 2.0 den richtigen Weg gegangen sind.“

Hier können Sie die aktuellen Zertifikate einsehen.

Kategorien: Aktuelles zum Unternehmen

Schlagwörter: , , ,