WENZA EWIV kooperiert mit der EK/servicegroup

Die EK/servicegroup e.G. ist eine Händlergemeinschaft mit rund 4.100 Mitgliedern und einem Jahresumsatz von 2,2 Milliarden Euro. In den Geschäftsfeldern Living, Comfort, Family und Fashion ist sie der führende Mehrbranchenverbund für den Fachhandel und qualitätsbewusste Großflächen in Europa.

Die WENZA EWIV möchte auch für die Mitglieder der EK/servicegroup die betriebliche Prävention so einfach wie möglich machen. Beide haben deshalb eine Kooperation vereinbart und einen Rahmenvertrag für die Mitglieder der EK/servicegroup geschlossen. Hierdurch erhalten sie besonders günstige Konditionen bei der WENZA EWIV.

Das Angebot richtet sich an Unternehmen jeder Größenordnung. Denn schon Betriebe mit mindestens einem sozialversicherungspflichtigen Mitarbeiter brauchen in Deutschland zum Beispiel einen Betriebsarzt und eine Fachkraft für Arbeitssicherheit.
Wer als Mitglied der EK/servicegroup eine unverbindliche Erstberatung wünscht, kann sich direkt an die WENZA EWIV wenden, oder nutzt im Rahmen der Messe EK Home am 15. + 16. September das individuelle Beratungsangebot.

Typische Fragestellungen können sein:

  • Welches berufsgenossenschaftliche Betreuungsmodell ist für unseren Betrieb passend?
  • Was ist bei der Erstellung der notwendigen Gefährdungsbeurteilungen zu beachten?
  • Welche arbeitsmedizinische Vorsorge ist notwendig und sinnvoll?
  • Wie lässt sich der Krankenstand signifikant verringern?

Fragen über Fragen im betrieblichen Alltag. Gerne unterstützt die WENZA EWIV interessierte Betriebe, praktikable Antworten zu finden.

Individuelle Beratung zum Thema Arbeitsschutz auf der EK Home

Sie sind am 15. oder 16. September 2017 auf der EK Home in Bielefeld.
Dann vereinbaren Sie gleich einen kostenfreien Beratungstermin zum Thema Arbeitsschutz mit einem Kundenbetreuer der WENZA EWIV. Nutzen Sie hierfür unseren Antwortbogen.

Kategorien: Allgemein, Arbeitsschutz